YVES KUGELMANN
STIFTUNGSRAT ANNE FRANK FONDS
CHEFREDAKTOR TACHLES

«Gutes Fundraising bedeutet zuerst Empathie, Ehrlichkeit, Kreativität. Dies war die Grundlage für die bereichernde Zusammenarbeit mit Ursula Eichenberger und für eine nachhaltige Partnerschaft.»

Georg von Schnurbein
Professor für Stiftungsmanagement, Direktor des Center for Philanthropy Studies, Universität Basel

«Die Zusammenarbeit mit Ursula Eichenberger hat unsere Prozesse deutlich beschleunigt. Sie versteht es perfekt, auf die Bedürfnisse und Ziele der Klienten einzugehen, und setzt diese im besten Sinn um.»

ELSBETH MÜLLER
Ehem. GESCHÄFTSLEITERIN UNICEF SCHWEIZ

«Der sorgfältige Umgang von Ursula Eichenberger mit der Sprache und ihre präzise Auseinandersetzung mit Inhalt und Kontext lassen Bilder in den Köpfen unserer Leserinnen und Leser entstehen und ermöglichen partnerschaftliche Hilfe zugunsten der Kinder weltweit.»

MURIEL BONNARDIN
TEAMLEITERIN PROJEKTSPENDEN, STIFTUNGEN UND ERBSCHAFTEN GREENPEACE SCHWEIZ

«Mit Ursula zu arbeiten ist eine sinnerfüllende Erfahrung und etwas, worauf ich mich jederzeit freue. Sie scheut sich nicht, kritisch zu hinterfragen, und bringt sich jeweils passend ein, ob es nun darum geht, mitzugestalten oder selber die Fäden in der Hand zu halten.»

ANDRES BÜCHI
CHEFREDAKTOR BEOBACHTER

«Überlegt, kritisch und hochengagiert: Ursula Eichenbergers Ideen und Storykonzepte sind stets durchdacht, spannend und überzeugend. Mit ihrer stilsicheren Schreibe und ihrem inspirierenden Zugang zu den unterschiedlichsten Themen hat sie viel zu einem noch stärkeren Profil des Beobachters beigetragen.»

IRENE INDERBITZIN
GESCHÄFTSLEITERIN KINDERANWALTSCHAFT SCHWEIZ

«Ursula Eichenberger versteht es, sich mit grosser Empathie in die Unternehmung und die Leserschaft hineinzuversetzen und die Kernbotschaften prägnant und in einer sehr angenehmen Sprache zu vermitteln. Sie arbeitet sehr effizient, reaktionsschnell, mit grosser Zuverlässigkeit und Termintreue.»

SONJA STUDER
DESIGNERIN

«Es sind mir bislang nur wenige Menschen begegnet, welche Dualität so wie Ursula Eichenberger leben: Unendlich liebenswert im Umgang und unerhört präzis und effizient im Schaffen.»

GABRIELLA BAUMANN-VON ARX
VERLEGERIN WÖRTERSEH-VERLAG

«Mit Ursula Eichenberger zusammen arbeiten zu dürfen, ist ein Geschenk. Sie hat eine unglaubliche Fähigkeit, sich zurückzunehmen und den Menschen, um den es geht, in den Mittelpunkt zu stellen.»

PETER HARTMEIER
EHEM. CHEFREDAKTOR TAGES-ANZEIGER

«Unstillbare Neugierde auf Menschen, grosse Fähigkeit, deren Vertrauen zu gewinnen, Tempo, Umsicht und Sorgfalt beim Recherchieren, intimer, aber dennoch behutsamer und nüchterner Umgang mit den Geschichten, Stilsicherheit und stupende Schnelligkeit beim Schreiben und der Realisierung – Ursula Eichenbergers Professionalität und Produktivität überzeugte jederzeit, und sie genoss das Vertrauen aller Ressorts.»

URS HOFMANN
VERLAGSLEITER NZZ LIBRO

«Ursula Eichenbergers Texte zeugen von ihrer ehrlichen Neugier am vielfältigen menschlichen Leben: Sie zeigen, was es ausmacht, im Bekannten und Unbekannten, im Traurigen wie im Fröhlichen.»

REMO LARGO
KINDERARZT UND BUCHAUTOR

«Ursula Eichenberger ist für mich eine ausserordentliche Person. Sie versteht es, mit grossem Einfühlungsvermögen und genuiner Neugierde sich einer Thematik anzunehmen und sie sprachlich in eine Form zu bringen, die ihr gerecht wird.»

Mario und Lara Tonet
Tonet Fundraising

«Ursulas wunderbare Art und ihr Talent, mit Menschen umzugehen, bilden die Grundlage einer guten Arbeitsbeziehung. Wir schätzen diese langjährige Zusammenarbeit sehr, und Herausforderungen packen wir gerne mit Ursula an der Seite an.»